Close

11. April 2020

Oster-Corona-Blasrohr-Familien-Fernduell

Auf Initiative und Idee von unserem Beisitzer Thomas Stadler startete die Blasrohrgruppe der Altschützen Pullach ein trotz Corona jetzt erst Recht Oster-Familien-Blasrohr-Fernduell. Gewertet wurde jeweils eine Familien- bzw. Hauswertung. Jeder blies die in seiner Geschlechter- und Altersgruppe übliche Entfernung und 60 Pfeile. Die erzielten Ringe aller eines jeweiligen Hauses / Familie wurden addiert und das Ergebnis durch die Zahl der geblasenen Pfeile geteilt, was dann dem jeweiligen Familen- bzw. Hausergebnis entsprach.

Acht Familien / Häuser nahmen an diesem Wettkampf teil und erzielten an den beiden Tagen (Karfreitag und Ostersamstag) hervorragende Ergebnisse. Über Whatsappfotos konnte man die Aktivitäten jeweils mitverfolgen. Am Ostersamstag 19:00 Uhr war dann über Whatsapp Abgabeschluss für die geschossenen Ergebnisse.

Familie Seiffert (Sabine, Bastian, Antonia, Stefan) 8,888

Familie Determeyer (Sabine) 8,861

Familie Moritz (Kathrin) 8,858

Familie Seiffert sen. (Erich & Marilli) 8,742

Familie Stadler (Ergebnis Karfreitag) 8,183

Familie Stadler (Ergebnis Ostersamstag) 7,822

Familie Zach (Peter & Manuel) 7,292

Familie Harner (Sissi & Armin) 5,808

Familie Heimbuchner (Andrea & Markus) 4,166

Hat echt Spass gemacht in dieser etwas “anderen” Zeit und schreit auf jeden Fall nach Wiederholung! Herzlichen Dank an Thomas, der das ganze “in die Hand genommen” und initiiert hat!

   

  

     

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.